KATJA ENDERS-PLATE


Katja Enders-Plate wurde 1971 in Marienberg geboren
1992 – 1996
Studium an der FH für angewandte Kunst, Schneeberg, Diplom Textildesignerin
1996 – 2002  Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Studiengang Malerei/Grafik, Fachklasse für Malerei bei Professor Arno Rink
2005             Abschluss der Meisterklasse bei Professor Arno Rink

Stipendien, Symposien, Beiträge
2021 „Artist in Residence“, Künstlerhaus Hohenossig
2020 „Denkzeit-Stipendium“, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
2019 „Abgefahren“, Beitrag:101 Briefe an Friedrich Nietzsche zu seinem 175.Geburtstag
2019 Sächsisches Druckgrafik – Symposion, Künstlerhaus Hohenossig
2015 Esco – Salzwerk Stipendium
2014 Lichtdruck Symposium des BBKL
2012 „Wilhelm von Kügelgen“ Stipendium Sparkasse Bernburg
2008 Sächsisches Landesstipendium
2007 Sächsisches Landesstipendium
1995 Konrad Adenauer Stiftung; Trinationale Reise Kunststudierender, D, F, RUS

Einzelausstellungen (Auswahl)
2019 „März“, BBVL Leipzig
2018 „Zweige“, Intendanz des MDR
2018 „Stadt.Name.Land.“ zu Texten von Wolfgang Hilbig, Atelierhaus Harmelin, Leipzig  
2017 „Überfluss“, Kirche zu Panitzsch
2015 „Luch und Bruch“, Artkapella Schkeuditz
2014 „Mit leichtem Gepäck“, Kunstraum artescena, Leipzig
2012 „Sepia und Moosgrün“, Schloss Lauenstein
2010 „Korallenriff für Mauersegler“, Pro Leipzig
2009 „Linie -  Licht – Nebel“, Denkmalschmiede Höfgen
2008 „Reise nach Siebenbürgen“, Sibiu/Rumänien
2008 „Kleines Universum“, Kloster Altzella

Gruppenausstellungen (Auswahl)
2019 29. Sächsisches Druckgrafik Symposium, in der Leipziger Oper
2019 „Sirenen“, Volksbank Leipzig
2018 „Der schmale Grat der Wahrheit“, Landgericht Leipzig  
2017 Frauenmuseum Bonn, Ausstellung zu Elsa Brandström
2017 Intershop – Interdisciplinair, Spinnerei Leipzig
2016 100 Sächsische Grafiken, NSG, Chemnitz
2014 Berlin Adlershof – Alte Schule
2012 Dörenthe/Kulturspeicher, Exposition Leipziger Künstler
2012 „Von hier aus betrachtet“, GfZK Kunst – Kunst.
2011 Leipziger Jahresausstellung
2007 Heckelhaus Döbeln
2004 I. Werkschau – Spinnerei
2002 Kunsthalle der Sparkasse Leipzig